24 Stunden Pflege

24h-Pflege durch VitalAssist – lassen Sie sich helfen!

 

Wenn ein Mensch sich nicht länger selbst versorgen kann, ist dies grundsätzlich eine schwierige Situation – für den einst eigenständigen und mobilen Menschen sowie für die Angehörigen und das Umfeld, denen oftmals die Zeit sowie die nötige Erfahrung für eine 24h-Pflege fehlt.

 

Die 24h-Pflege durch eine legale polnische Pflegekraft, die neben der Betreuung weitere vielfältige Aufgaben im Haushalt übernimmt, hat sich zu einer hochgeschätzten Form der Seniorenbetreuung entwickelt, die nicht mehr aus Deutschland wegzudenken ist.

 

Ablauf der 24h-Pflege durch eine Pflegekraft aus Osteuropa

Nachdem Sie Kontakt zu unserer seriösen Agentur aufgenommen haben und wir ein Beratungsgespräch geführt haben, erhalten Sie eine Auswahl von Bewerbern, die Ihren Anforderungen entsprechen. Sie selbst entscheiden nun, welche Betreuungsperson schon wenige Tage später bei Ihnen einziehen und die 24h-Pflege übernehmen wird.

 

Im Folgenden teilen sich gewöhnlich zwei polnische Pflegekräfte im Wechsel die Betreuung eines Patienten, der sich schnell an die neuen Personen in seinem Leben gewöhnen kann. Zudem übernehmen unsere einfühlsamen Betreuungskräfte neben den pflegerischen auch hauswirtschaftliche sowie seelsorgerische Tätigkeiten und sind schnell eine wichtige Stütze im Leben des betreuten Menschen.

 

Kosten der 24h-Pflege durch eine von uns vermittelte Betreuung

Sie fragen sich, wie sich der Preis für eine 24h-Pflege zusammensetzt? VitalAssist ist stets bemüht darum, die Kosten so transparent wie möglich für Sie zu gestalten. Grundsätzlich richtet sich das monatliche Gehalt einer Pflegekraft nach den individuellen Bedürfnissen und Wünschen des Patienten, sodass u. a. der zu betreibende Pflegeumfang sowie die gewünschten Deutschkenntnisse zu Preisunterschieden führen.

 

Faktoren, die den Preis einer Betreuungsperson von VitalAssist beeinflussen:

  • Umfang der Pflege sowie Krankheitsbild des zu Betreuenden
  • eventuell vorhandener Pflegegrad des Patienten
  • benötigte nächtliche Bereitschaft
  • Anzahl der zu pflegenden sowie im Haushalt lebenden Personen
  • gewünschte Sprachkenntnisse
  • Qualifikationen der Pflegekraft.

 

Zusätzliche Kostenpunkte sind die alle zwei bis drei Monate anfallenden Reisekosten für die Pflegekraft aus Osteuropa sowie Zuschläge für eine gewünschte Anwesenheit an Feiertagen wie z. B. Weihnachten.

 

Dabei sollte Ihnen stets bewusst sein, dass Pflegkräfte aus osteuropäischen Ländern zwar günstiger sind als deutsche, diese jedoch nicht weniger leisten und sogar ihre eigene Familie vorübergehend verlassen. Selbstverständlich richten sich die Löhne folglich nach dem gesetzlichen Mindestlohn, und die rechtlich vorgeschriebenen Arbeitszeiten sollten eingehalten werden.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben oder ein ausführliches Beratungsgespräch wünschen, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Fordern Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot an
Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.