Altersdemenz

Altersdemenz

 

Altersdemenz – rund um die Uhr Versorgung durch Pflegekräfte aus Polen

Altersdemenz ist ein Überbegriff über 50 verschiedene Krankheitsbilder. Allen gemeinsam ist die kontinuierliche Abnahme der kognitiven Fähigkeiten. Die emotionalen und sozialen Fähigkeiten lassen bei der Altersdemenz ebenso mit dem Verlauf der Krankheit nach. Mit steigendem Alter steigt auch das Risiko an Altersdemenz zu erkranken. Zur Betreuung und Pflege von Altersdemenz Erkrankten stellt der Staat Einrichtungen, wie Tagesstädten, Pflegedienste und Pflegeheime zur Verfügung. Trotzdem ist die Betreuung bei Altersdemenz für die Angehörigen eine enorme Belastung. Die Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen ist bei Altersdemenz oft die einzige Möglichkeit, um den Erkrankten rund um die Uhr gut umsorgt zu wissen.

 

Altersdemenz 

Wie zeigt sich die Altersdemenz?

Die Anzeichen der Altersdemenz können im Anfangsstadium bereits durch Angehörige erkannt werden. Mit dem Verlauf der Altersdemenz verändern sich auch die Bedürfnisse der Patienten. Sie sind auch von Tageszeit und Tagesform abhängig. Einige Altersdemenz Patienten sind freundlich, andere aggressive, körperlich fit, bis bettlägerig. Die Verhaltensweisen und Symptome steigern sich bei der Altersdemenz bis auf den absoluten Verlust:

 

Altersdemenz – nachlassende Gedächtnisleistung:

die anfängliche Vergesslichkeit wird gesteigert durch das Nichterkennen von bekannten Personen. Es kommt zu großen Gedächtnisproblemen.

 

Altersdemenz – Denkvermögen:

der Patient reagiert auf gestellte Fragen mit unpassenden Antworten.

 

Altersdemenz – Sprache:

mit steigendem Krankheitsverlauf spricht der Erkrankte immer langsamer und undeutlicher.

 

Altersdemenz – Motorik:

praktisches Geschick lässt nach. Alltägliche Aufgaben, wie Anziehen und Hausarbeit werden nach und nach unmöglich.

 

Altersdemenz – Depressionen:

die Persönlichkeitsstruktur kann sich bei Altersdemenz verändern, Antriebs- und Lustlosigkeit steigt.

 

Tipps für den Umgang mit Altersdemenz Erkrankten

Es gibt kein allgemeingültiges Rezept für die Pflege und Betreuung bei Altersdemenz. Im Einzelfall muss man ausprobieren was dem Patienten gut tut. Grundsätzlich gilt jedoch bei Altersdemenz, nehmen Sie als Angehöriger die Krankheit an und informieren Sie sich über die Altersdemenz und den Verlauf. So können Sie sich darauf einstellen und organisieren. Versuchen Sie das Verhalten des Kranken zu verstehen. Machen Sie den Altersdemenz Erkrankten auf Fehler aufmerksam, kritisieren Sie ihn jedoch nicht. Menschliche Zuwendung, vorhandene Fähigkeiten erhalten, fördern und Gefahren eliminieren, bzw. minimieren, lauten die Kernbotschaften bei der Betreuung von Altersdemenz Erkrankten.

 

Angehörige der Altersdemenz Patienten entlasten

Pflegende Angehörige stehen vor der großen Aufgabe die Betreuung der Altersdemenz Erkrankten in ihren Alltag zu integrieren. Ehepartner, Kinder, Schweigertöchter/-söhne müssen ihr Leben komplett verändern, auch wenn sie sich durch Externe unterstützen lassen. Durch Tagespflegeeinrichtungen, Betreuungsgruppen, Kurzzeitpflege und ehrenamtliche Helfer wird die teilweise Betreuung der Altersdemenz Erkrankten geregelt. Wer sich jedoch auf eine kompetente rund um die Uhr Betreuung verlassen möchte, hat nur zwei Optionen: Heimeinweisung oder eine private Pflegekraft. In Deutschland hat sich bei der Altersdemenz Betreuung die 24-Stunden-Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen etabliert. Die erfahrenen Pflegekräfte aus Polen leben bei dem Altersdemenz Patienten, führen den Haushalt und helfen ihm bei der Bewältigung des Alltags. Zudem sind Pflegekräfte aus Polen wegen ihrer freundlichen und verständnisvollen Art schnell in der Lage ein Vertrauensverhältnis zu dem Patienten aufzubauen und ihm das Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln. Füllen Sie unseren Bedarfsfragebogen aus. Gerne beraten wir Sie ausführlich, wie Pflegekräfte aus Polen auch in Ihrem Fall den Altersdemenz Patienten und die Angehörigen entlasten können.


Fordern Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot an

Merken

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.