Altenpflege Fragen

Altenpflege Zuhause – Häufige Fragen und wichtige Informationen

Beratung Pflegekraft aus Polen

Ist die angebotene 24-Stunden Altenpflege Zuhause wirklich vollkommen legal?

Ja. Seit dem 01. Mai 2004 gilt die EU-Dienstleistungsfreiheit auch für Polen. Die Mitarbeiter/-innen unserer Kooperationspartner sind von diesen bereits vorher angestellt und werden im Auftragsfall nach Deutschland entsendet.

 

Ist die angebotene 24-Stunden Altenpflege Zuhause wirklich vollkommen legal?

Ja. Seit dem 01. Mai 2004 gilt die EU-Dienstleistungsfreiheit auch für Polen. Die Mitarbeiter/-innen unserer Kooperationspartner sind von diesen bereits vorher angestellt und werden im Auftragsfall nach Deutschland entsendet.

 

Muss die Pflegekraft in Deutschland ausländerrechtlich angemeldet werden?

Nein, es sind keine Behördengänge notwendig, da Sie nicht als Arbeitgeber sondern lediglich als Auftraggeber auftreten!

 

Arbeitet das Pflegepersonal bei der Altenpflege Zuhause tatsächlich 24-Stunden am Tag?

Die Pflegekraft ist rund um die Uhr für Sie erreichbar. Die Betreuerin wohnt mit der zu betreuenden Person zusammen, sie kümmert sich um den Haushalt und übernimmt leichte pflegerische Aufgaben.

 

Was kostet mich die 24-Stunden Altenpflege Zuhause?

Die Kosten variieren je nach Betreuungsumfang, der vorliegenden Erfahrung und Sprachkenntnis der Pflegekraft. Füllen Sie unsere Online-Bedarfsanalyse aus und wir unterbreiten Ihnen schnellstmöglich unser günstigstes Angebot. Bitte beachten Sie, dass im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern KEINE Zusatzkosten durch Provisionen, Bearbeitungs- oder Vermittlungsgebühren entstehen!

 

Kann ich die Dienstleistungen mit der Krankenkasse bzw. Pflegekasse abrechnen?

Eine Abrechnung als so genannte „Pflegesachleistung“ über die Pflegekasse ist zurzeit nicht möglich. Ihr Pflegegeld, je nach Pflegestufe, erhalten Sie selbstverständlich weiterhin durch Ihre Pflegekasse.

 

Wie gehe ich mit dem bereits vorhandenen Pflegedienst um?

Wir raten dazu, Pflegeleistungen, welche Ihnen derzeit durch Ihre Pflege/Krankenkasse bezahlt und durch hiesige Pflegedienste ausgeführt werden, weiterhin durchführen zu lassen. Hilfe kann man nie genug bekommen.

 

Wie ist die Unterbringung der Betreuungskraft zu gestalten?

Es ist wichtig, dass Sie sich bewusst und bereit sind, eine zunächst fremde Person in Ihren Haushalt bzw. in Ihre Familie aufzunehmen, diese Person zu akzeptieren und auch zu respektieren. Für die Pflegekraft sollte immer ein eigenes Zimmer zur Verfügung stehen. Außerdem ist die Mitbenutzung der sanitären Anlagen zu gewährleisten. Kost und Logis sind für die gesamte Zeit des Aufenthaltes unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.

 

Wie oft erfolgt ein Austausch der Pflegekraft?

In der Regel findet alle zwei bis drei Monate ein Wechsel der Pflegekraft statt.

Fordern Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot an
Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.