Pflegekräfte aus Osteuropa

Pflegekräfte aus Osteuropa: respektvoll und einfühlsam Vertrauen schaffen

 

Seit der EU-Osterweiterung 2004 ist es Betreuungspersonal aus osteuropäischen Ländern möglich, in Deutschland zu arbeiten, ohne den gesamten Wohnsitz dafür zu verlegen. So konnte sich das heute bewährte Modell der 24-Stunden-Pflege durch Pflegekräfte aus Osteuropa entwickeln, das im Eigenheim des Patienten stattfindet und in vielen Fällen die ideale Umsetzung einer Betreuungstätigkeit darstellt.

 

Zusätzlich bringen Pflegekräfte aus Polen sowie anderen Ländern Osteuropas weitere entscheidende Vorteile mit sich. Denn einerseits besitzt die Familie in den meisten dieser Länder einen sehr hohen Stellenwert, sodass mit jedem Patienten respekt- und würdevoll umgegangen wird. Andererseits findet die Betreuung stets im Eigenheim des Patienten satt, der sich nicht an die neue Umgebung eines Pflegeheimes gewöhnen muss.

 

Pflegekräfte aus Osteuropa: kein Hindernis für die Kommunikation

Eine funktionierende Kommunikation zwischen dem Patienten und seinem Betreuungspersonal ist grundsätzlich die Basis einer gelungenen 24h-Pflege. Denn nur so können Bedürfnisse, Nöte und vor allem Vertrauen vermittelt und miteinander geteilt werden. VitalAssist legt größten Wert auf mindestens kommunikative Deutschkenntnisse jeder osteuropäischen Pflegekraft, die oftmals allein durch das Zuhören eine große Hilfe darstellt.

 

Aufgrund der Nähe des Heimatlandes zu Deutschland können unsere Pflegekräfte aus Osteuropa zudem sehr schnell von z. B. Polen zu einem Patienten gelangen. Sollten Sie also sofort eine Pflegekraft benötigen, scheuen Sie nicht uns zu kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne, fundiert und schnellstmöglich.

 

Mit VitalAssist finden Sie Ihre Pflegekraft aus Osteuropa
für die 24-Stunden-Betreuung

Da sich all unsere Pflegekräfte aus Osteuropa im Umfang der 24-stündigen Pflege intensiv um jeden Patienten kümmern, ist es unerlässlich, dass das Verhältnis auf gegenseitigem Respekt basiert und in einer angenehmen Umgebung stattfindet. Im besten Fall entwickelt sich so schnell ein enges Verhältnis und die Pflegekraft wird zur wichtigen Bezugsperson und Stütze im Leben.

 

Um die ideale Vorauswahl an Bewerbern für Sie zu treffen, ist für uns von VitalAssist vor allem die detaillierte Bedarfsanalyse zu Beginn unerlässlich. Hier besprechen wir mit Ihnen ausführlich die benötigten Kenntnisse sowie gewünschten Zusatzqualifikationen, sollte es sich z. B. um die Pflege eines an Demenz erkrankten Menschen handeln oder ein Führerschein zwingend notwendig sein.

 

VitalAssist ermöglicht es durch diese Vorgehensweise unzähligen Senioren im ganzen Land, ihren Lebensabend im Eigenheim mit der bestmöglichen Betreuung zu verbringen und sich die Freude am Alter zu erhalten. Gerne stehen wir Ihnen bei jeglichen Fragen zur Verfügung und beraten Sie ausführlich zu unseren Pflegekräften aus Osteuropa.

 

Fordern Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot an
Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.