Was ist eine bezahlte Verhinderungspflege?
Verhinderungspflege

19 Jan Was ist eine bezahlte Verhinderungspflege?

Die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege

Immer mehr Angehörige von Pflegebedürftigen übernehmen selbst die Aufgabe als 24 Stunden Pflegekraft. Für Zeiten der Erholung gibt es den Anspruch auf die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege. Diese bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege – auch Ersatzpflege oder Urlaubspflege genannt – ist somit eine wertvolle Erholungsmöglichkeit. Sie können neue Energie für die hoch anspruchsvolle Arbeit der Angehörigen Pflege tanken. Dieser Anspruch auf eine bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege heißt, dass die Pflegekasse die Kosten der Verhinderungspflege durch eine bezahlte 24 Stunden Pflegekraft übernimmt.

Die Kostenübernahme für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege

Für die Kostenübernahme durch die Pflegekasse für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege sind Bedingungen zu erfüllen. Unter § 39 SGB XI (Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson) erfahren Sie die Bestimmungen für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege. Der Leistungsumfang für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege wird mit 1.612 EUR festgesetzt. Der Zeitumfang für die bezahlte Verhinderungspflege liegt bei 42 Kalendertagen. Die Kosten für die Verhinderungspflege sind nachzuweisen.

Fragen zur Verhinderungspflege

Kombination der 24 Stunden Verhinderungspflege mit der Kurzzeitpflege

Für die Leistungsermittlung für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege gibt es Neuigkeiten. Der Leistungsbetrag für die Verhinderungspflege kann unter Anrechnung des Leistungsbetrages der Kurzzeitpflege um bis zu 806 EUR angehoben werden. Dieser Betrag entspricht 50 % der Kurzzeitpflege. Durch diese neue Anrechnungsmöglichkeit erhöht sich der Leistungsumfang für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege auf 2.418 EUR. Diese Anrechnungsmöglichkeit auf die Verhinderungspflege besteht dann, wenn die Kurzzeitpflege in Höhe dieses Beitrags noch nicht in Anspruch genommen wurde. Mit berücksichtigt werden muss das Verwandtschaftsverhältnis zum Pflegebedürftigen.

Hierbei darf die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege nicht durch Verwandte oder verschwägerte Angehörige zweiten Grades ausgeübt werden. Die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege darf nicht von Pflegekräften wahrgenommen werden, die ursprünglich in häuslicher Gemeinschaft mit dem Pflegebedürftigen wohnen. Die Kombination von bezahlter 24 Stunden Pflege und Kurzzeitpflege ist nun möglich. Diese Wahlmöglichkeit besteht auch bei der Kurzzeitpflege.

Die Beantragung für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungs-Pflege

Die bezahlte 24 Stunden Verhinderungs-Pflege muss bei der Krankenkasse beantragt werden. Von dieser erhalten Sie auch die vorformulierten Antragsformulare die ausführlich auf die Bedingungen für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege eingeht. Auch auf benötigte Unterlagen und Nachweise, die für die Genehmigung für eine bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege zu erbringen sind, wird hier hingewiesen. Sowie diese Bedingungen erfüllt werden, steht einer Leistungserbringung für Ihre bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege nichts mehr im Wege. Hier können Sie unsere Preise der 24 Stunden Betreuung ersehen.

Verhinderungspflege Anfrage polnische Pflegekraft

Das Personalangebot für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungs-Pflege

Es gibt nicht nur verschiedene Personalangebote zur Erbringung der Leistungen für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege. Es sind vor allem die vielen unterschiedlichen Anforderungen, die ein Vorabgespräch dringend nötig machen. Nicht jeder Deckel passt auf jeden Topf, nicht jede Pflegekraft ist für jeden Pflegebedarf geeignet. Um beste Ergebnisse für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege liefern zu können, werden wichtige Punkte im Vorfeld geklärt. z.B. durch unsere Fragebogen zur Angebotserfassung. Nach dieser Erfassung der Anforderungen für Ihre bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege erstellen wir ein unverbindliches Angebot. Entspricht dieses Angebot Ihren Wünschen und Anforderungen und sind alle Fragen geklärt, so erhalten Sie detaillierte Informationen zu geeigneten Betreuungskräften.

Organisation und Planung für Ihre 24 Stunden Verhinderungspflege

In Abstimmung mit Ihrem zeitlichen Bedarf für die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege wird der Ankunftstermin von uns bestimmt. Der Ankunftsort und die Ankunftszeit wird Ihnen mitgeteilt. Zu guter Letzt wird die Betreuungskraft für die Ihre bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege von Ihnen in Empfang genommen. Sehen Sie auch hierzu unseren Ablaufplan 24 Stunden Pflege an. Einer Erholungsphase steht Ihnen als pflegender Angehöriger nichts mehr im Wege.

Jetzt teilen!Share on Facebook
Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.