Polnische Pflegekräfte
Polnische Pflegekraft

10 Okt Polnische Pflegekräfte

Polnische Pflegekräfte – Legale und bezahlbare Alternative zum Altersheim

Deutsche Senioren ziehen es vor, in den eigenen vier Wänden betreut zu werden. Nicht nur die Skandalmeldungen aus vielen Altersheimen, die vertraute Umgebung, das eigene Zuhause spielen für viele eine wichtige Rolle. Doch welche bezahlbare Option gibt es in Deutschland zur Seniorenbetreuung daheim? In Deutschland haben sich bereits einige Agenturen wie VitalAssist auf häusliche Seniorenbetreuung spezialisiert. Sie vermitteln deutschsprachige und erfahrene Pflegekräfte aus Polen an interessierte Haushalte. Die Agenturen garantieren nicht nur freundliches und qualifiziertes Pflegepersonal, sie sorgen auch für die Einhaltung der Arbeitsbedingungen und schaffen den rechtlichen Rahmen. Die Polnische Pflegekraft darf ihrer Arbeit zur Seniorenbetreuung ganz offiziell in Deutschland nachkommen.

Polnische Pflegekraft

 

Fester Einsatzplan gewährleistet die permanente Seniorenbetreuung

In der Regel wechseln sich je nach Bedarf zwei polnische Pflegekräfte in einem festen Rhythmus von drei Monaten mit der Pflege vor Ort ab. Zwei Bezugspersonen werden von der zu pflegenden Person meist sehr gut akzeptiert. Im Gegenzug können sich die polnischen Pflegekräfte nach der intensiven Betreuung wieder umfassend erholen, um für den nächsten Arbeitsabschnitt vorbereitet zu sein. Für die Angehörigen bedeutet dieses Modell der Seniorenbetreuung Freiräume und Sicherheit. Das eigene Leben hat wieder Priorität, ganz ohne schlechtes Gewissen.

Wie kann eine polnische Pflegekraft legal in Deutschland arbeiten?

In Deutschland gibt es leider noch keine unmissverständliche Regelung für die Vermittlung günstiger Pflegekräfte aus Polen. Deshalb greift man auf das übergeordnete EU-Recht der Arbeitnehmerentsendung zu, um rechtlich korrekt zu arbeiten. Das geltende Mindestlohngesetz in Deutschland ist zudem zu beachten. Gute Gründe die Pflegekraft aus Polen über eine erfahrene Agentur zu beauftragen um keine Fehler aus Unwissenheit zu begehen. Billigst-Angebote sind natürlich nicht legal zu realisieren und können von vornherein als unseriös eingestuft werden. Der Mindestlohn für eine Polnische Pflegekraft ist unbedingt einzuhalten. Bei einer 40-Stunden-Woche sind Angebote unter 1.800 Euro pro Monat einschließlich Lohnnebenkosten als nicht gesetzeskonform anzusehen. Ausländische Personaldienstleister bieten oftmals Verträge, die unverständlich gestaltet sind, keine Mindestvertragslaufzeiten enthalten, keine versteckten Gebühren auflisten. Auch hier ist Vorsicht geboten.

Polnische Pflegekraft 

Wie finde sich eine seriöse Agentur für polnische Pflegekräfte?

Ein kostenloses Erstberatungsgespräch über den persönlichen Bedarf sollte die Basis darstellen. Die Agentur kann so den Betreuungseinsatz genau definieren. Deshalb bietet VitalAssist einen Bedarfsfragebogen an. Die Qualifikation, Sprachkenntnisse und Erfahrung der polnischen Pflegekraft stellt ein weiteres Qualitätsmerkmal dar. Transparente Vertragsgestaltung und offene Preisstrukturen sprechen ebenfalls für die Seriosität der Agentur. Einhaltung des Mindestlohns, sowie bei Rund-um-die-Uhr-Betreuung Anspruch auf Verpflegung und Wohnen, sollten fester Bestandteil des Vertrages sein. Der polnischen Pflegekraft steht bei 24-Stunden-Betreuung ein möbliertes, abschließbares Zimmer mit Zugang zu Bad/WC und Küche zu. Eine seriöse Agentur wie VitalAssist hilft bei der Anmeldung zur Sozialversicherung und beim Gewerbeschein und erstellt einen Arbeitsplan für die Polnische Pflegekraft. Ein Notdienst bei Krankheit oder sonstigen Problemen ist durch eine seröse Agentur sichergestellt. Auch die Zuschussmöglichkeiten, die abhängig von der Pflegestufe des Betroffenen sind, erläutert eine seriöse Agentur ganz selbstverständlich.

Welche Aufgaben übernehmen Pflegekräfte aus Polen bei der Seniorenbetreuung?

Die polnische Pflegekraft lebt zusammen mit der betreuten Person in einem Haushalt. Sie kümmert sich um den geregelten Alltagsablauf und um das Wohlergehen des Seniors/der Seniorin. Haushaltstätigkeiten, wie einkaufen, Essen kochen und putzen gehören ebenso zu den Aufgaben der polnischen Pflegekraft, wie spazieren gehen mit der zu betreuenden Person und die tägliche Körperpflege. Auch die nächtliche Versorgung und Betreuung am Wochenende ist mit einer 24-Stunden-Betreuung sichergestellt.

Qualifikation und Sympathie für eine erfolgreiche 24 h Seniorenbetreuung

Fachliche Qualifikation wird vorausgesetzt, doch auch die Chemie zwischen Senior/Seniorin und polnischer Pflegekraft muss passen. Versierte Agenturen wählen deshalb gemeinsam mit der Familie die polnische Pflegekraft aus. Vermitteln seriöse, geprüfte und nette Pflegekräfte. Bieten die Option auf einen Pfleger oder eine Pflegerin an. Per Telefon, Videos, Bilder und Skype ermöglicht eine seriöse Agentur die polnische Pflegekraft bereits im Vorfeld kennenzulernen und sich zwischen verschiedenen Bewerbern/Bewerberinnen zu entscheiden. VitalAssist erfüllt alle diese Auflagen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen sich ein umfangreiches kostenloses Angebot erstellen.

Jetzt teilen!Share on Facebook
Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.