Vollzeitpflege

Bezahlbare Pflege aus Polen

Vollzeitpflege

Die Vollzeitpflege – eine Pflege auf höchstem Niveau

Der Begriff „Pflege“ an sich wird sehr schnell verwendet, wenn es um die Betreuung Angehöriger und die Mithilfe im täglichen Leben geht. Richtige Pflege im Allgemeinen und Vollzeitpflege im Besonderen ist jedoch eine weitaus umfangreichere Aufgabe. Sie erfordert wesentlich mehr Verantwortung, Einsatzbereitschaft und Qualifikation. Kleinere pflegerische Tätigkeiten können immer auch von Angehörigen ausgeübt werden. Bei einer alles umfassenden 24 Stunden Pflege ist es bereits das nötige Wissen und die Qualifikation, welche für Angehörige unüberwindbare Grenzen bedeuten. Die körperliche und psychische Belastung einer Vollzeitpflege bedürfen zudem der Hilfe einer professionellen Pflegekraft. An dieser Stelle gilt es, sich für eine Art der Pflege zu entscheiden.

Vollzeitpflege

Qualifizierte Vollzeitpflege im Pflegeheim

Jeder, der sich mit dem Leben im Alter schon einmal beschäftigen musste, kennt die Möglichkeiten der Betreuung und Pflege in Senioren- und Pflegeheimen. Professionelle Pflegekräfte kümmern sich um viele Bewohner. Fachkräftemangel im Pflegebereich bedeuten hier zeitliche Beschränkungen in der Pflegetätigkeit. Finanzielle und platztechnische Einschränkungen erfordern oft die Belegung in Mehr-Betten-Zimmern. Höchste Einsatzbereitschaft der Pflegekräfte ist immer vorhanden. Sie geht leider oft unter in der Überbelegung von Pflegeheimen aufgrund des demografischen Wandels in Deutschland. Trotz bestem Management sind eine individuelle Betreuung und eine persönliche 24h Pflege schlecht möglich. Darunter leidet der Ruf vieler Senioren- und Pflegeheime.

Häusliche Vollzeitpflege durch Betreuungskräfte

Die Form der Vollzeitpflege im Zuhause des Pflegebedürftigen wird immer bekannter und beliebter. Diese 24 Stunden Betreuung durch eine qualifizierte Pflegekraft hat sich als Alternative zur stationären Pflege immer mehr durchgesetzt. Eine individuelle Pflege durch eine persönliche Pflegekraft war vor einigen Jahren nur Menschen mit Geld vorenthalten: Die Pflegekraft wohnt bei dem Pflegebedürftigen zuhause und kümmert sich bedarfsgerecht um dessen Bedürfnisse. Der Betreuer ist dann für den Betroffenen da, wenn er ihn benötigt, unabhängig von Tages- oder Nachtzeit. Menschlichkeit und Vertrautheit bleiben bei dieser Form der Vollzeitpflege erhalten. Mögliche Notsituationen durch Massenbetreuung werden ausgeschlossen. Eine niveauvollere und schönere Möglichkeit, seinen Einschränkungen des täglichen Lebens entgegen zu wirken, gibt es nicht.

Vollzeitpflege

Qualifizierte Betreuung zuhause

Wie ist die Finanzierung einer individuellen 24h Pflege überhaupt machbar? EU-Arbeitsgesetze ermöglichen die legale Tätigkeit innerhalb der Europäischen Union. Pflegekräfte aus dem Ausland werden als Angestellte nach Deutschland entsendet. Deutsche Agenturen in Ihrer Nähe vermitteln qualifizierte Betreuungshilfen für die Vollzeitpflege zuhause. Die Pflegehilfe erhält freie Kost und Logis im Zuhause des Betroffenen. Unterstützt durch die Pflegestufen-Regelung bleiben die privaten Kosten im Rahmen. Das Niveau dieser individuellen Betreuung steigert den Wert dieser Form der Vollzeitpflege aber grundsätzlich über deren Kosten: Der tägliche Umgang zwischen Pflegekraft und Patient schafft eine wertvolle Vertrautheit. Die Menschlichkeit bleibt erhalten und Einsamkeit bleibt auf der Strecke. Ein Umzug in ein Pflegeheim bleibt dem Betroffenen durch die private Vollzeitpflege erspart. Unabhängig von Pflegebedarf und Umfang der Vollzeitpflege ist immer ein würdiger Lebensabend in den eigenen vier Wänden möglich.

Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.