Pflege durch eine Polin

Pflege durch eine Polin

Pflege durch eine Polin

Rund-um-die-Uhr Pflege durch eine Polin

Es sind ca. 1,8 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland, die zu Hause betreut werden. Viele davon werden von deren Angehörigen gepflegt. Oft sind es auch Behelfslösungen, welche eine Betreuung in den eigenen vier Wänden der Pflegebedürftigen ermöglichen: Die Zusammenstellung von ambulanten Pflegediensten, Essen auf Rädern und der Aufmerksamkeit eines Nachbarn ermöglichen eine provisorische Betreuungslösung. Diese Art der Versorgung im Zuhause des Betreuungsbedürftigen funktioniert, solange sich der Betreuungsbedarf in Grenzen hält. Danach sind Alternativen gefragt.

Pflege durch eine Polin

Heimische Pflege durch eine Polin

Wenn eine umfassende Ganztagesbetreuung in den eigenen vier Wänden benötigt wird, handelt es sich meist um Pflegehilfen aus Osteuropa. Der Grund ist ganz einfach: Eine Ganz-Tages-Betreuung durch eine deutsche Pflegekraft würde laut Stiftung Warentest ca. 10.000 Euro pro Monat kosten. Die 24-Stunden-Pflege einer Polin kostet ca. 3000 Euro. Eine oft angepriesene Rund-um-die-Uhr Pflege einer Polin hat jedoch rechtliche Grenzen im realen Leben.

Qualifikation und Arbeitsrecht begrenzt die Pflege durch die Polin

Meist ist es die eingeschränkte Qualifikation, die bei der Pflege der Polin eine medizinische Versorgung ausschließt. Das bedeutet, dass für die Verabreichung von Medikamenten und der Versorgung von Wunden grundsätzlich ein ambulanter medizinischer Pflegedienst notwendig bleibt. Eine realistische 24-Stunden-Pflege durch die Polin wird durch den Acht-Stunden-Tag des deutschen Arbeitsrechts zudem ausgeschlossen, Anspruch auf Freizeit und Urlaub müssen ebenso beachtet werden. Geschieht die Pflege durch eine Polin auf selbständiger Basis oder geschieht die persönliche Pflege der Polin als  Pflegekraft im Angestelltenverhältnis, ist eine richtige 24-Stunden-Betreuung durch eine Pflegekraft allein nicht realisierbar.

Pflege durch eine Polin

Eine Vermittlungsagentur ermöglicht die 24-Stunden-Pflege

Die Beauftragung einer Vermittlungsagentur zur Pflege durch eine Polin hilft, die durch Urlaubszeit, Krankheit und Arbeitsrecht entstehenden zeitlichen Lücken zu begrenzen. Schichtdienste und Ersatz-Betreuungskräfte ermöglichen eine realistische Rund-um-die-Uhr Pflege durch eine Polin. Auch wenn bei der Pflege zwischen Polin und Pflegebedürftigen die Chemie nicht stimmt, kann problemlos durch die Vermittlungsagentur ein Personal-Austausch vorgenommen werden. Als Arbeitgeber ist es Aufgabe der Vermittlungsagentur, sich um bürokratische Hintergründe zu kümmern und arbeitsrechtliche Einschränkungen zu beachten. Allein die Pflege der Polin im Zuhause der oder des Pflegebedürftigen und die damit zusammenhängenden Aufgaben werden durch den Auftraggeber geregelt.

Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)
Sie suchen eine 24 Stunden Pflegekraft?
Wir machen es möglich
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Soziale Leistungen
  • Pflegerische Leistungen
  • Medizinische Leistungen
  • 15 Punkte Zufriedenheitsgarantie
  • günstige Preise
Kostenlose Anfrage für 24 Stunden Pflegekraft

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email oder Telefon. Anschließend besprechen wir kostenfrei, was wir für Sie tun können, um Sie zu unterstützen. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer an.