Die Vermittlung polnischer Pflegekräfte - immer ein Gewinn Wenn es um zuverlässige pflegerische Betreuung in den eigenen vier Wänden geht, dann gehören Pflegekräfte aus Osteuropa zum festen Bestandteil des deutschen Pflegealltags. Es sind ca. 100 000 Pflegerinnen aus Polen oder anderen EU-Beitrittsländern, die ihre Arbeit für...

Die 24 Stunden Pflege zuhause Wenn eine selbständige Versorgung durch Alter oder Krankheit nicht mehr möglich ist, gilt es, den Umzug in ein Pflegeheim nach Möglichkeit zu vermeiden. Um dieser Gefahr entgegen zu wirken beginnt oft eine Art der Rund-um-die-Uhr-Betreuung, die sich aus Behelfslösungen zusammensetzt. Ambulante...

Die Tagespflege – eine sinnvolle Unterstützung für Angehörige von Demenzkranken, die zuhause Pflegen Die Situation kennt jeder pflegende Angehörige: Man hat etwas Wichtiges zu erledigen, kann das Haus aber nicht verlassen, weil der Demenzkranke nicht alleine gelassen werden kann. Eine gute Möglichkeit für eine zeitweise Übernahme...

Family Business – ein Dokumentarfilm In dem Dokumentarfilm von Christiane Büchner wird die Betreuung der demenzkranken, 88-jährigen Anne beschrieben. In deren gewohntem Zuhause ist die Polin Jowita als Pflegehelferin für sie da. Diese Dienstleistung bietet großartige Vorteile für beide Seiten: Der Umzug in ein Seniorenheim kann...

Pflegenotstand in Deutschland - keine kurzfristige Lösung in Sicht Auch wenn die Bundesagentur mit mehr oder minder großem Erfolg versucht, gegen den seit Jahren bestehenden Pflegenotstand in Deutschland anzukommen: Dieser ist in allen Bereichen immer stärker wahrnehmbar. Ob Klinik oder Pflegeheim, überall fehlen Fachkräfte. Das bestehende...

Voraussetzungen für die Pflegestufe 0 - Die eingeschränkte Alltagskompetenz Altersbedingte Einschränkungen beginnen oft langsam. Dabei ist es egal, ob es sich um physische oder psychische Einschränkungen handelt, ob die Hilflosigkeit durch eine geistige Behinderung oder demenzbedingten Fähigkeitsstörungen entsteht. Sehr schnell sind die Kriterien für die Pflegestufe...

Pflege zuhause - Hilfe für Angehörige Aufkommende Pflegebedürftigkeit bei Menschen bedeutet nicht nur die damit verbundene Hilflosigkeit bei den Betroffenen. Es sind auch die pflegenden Angehörigen, die dankbar sind für hilfreiche Tipps, Beratung und Unterstützung. Mit der Kompetenz und den Tipps mobiler Pflegekräfte wird einer potentiellen...

Mehr Zeit für Menschlichkeit - Entbürokratisierung der Pflege Geht es um die schriftliche Dokumentation bei der Begleitung eines Patienten, so ist der Fragenkatalog in letzter Zeit immer umfangreicher geworden. In der Regel füllt eine Pflegekraft im ambulanten Dienst während eines Besuches des Patienten zwischen 15 und...

Würdiges Altern in der heimischen Umgebung Viele Ärzte und Pfleger, die ältere Menschen bei einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus betreuen, können ein Lied davon singen: Frauen und Männer ab einem bestimmten Alter haben große Schwierigkeiten damit, sich in einer für sie fremden Umgebung zurechtzufinden. Dieses Gefühl...

Diagnose Schlaganfall – was tun? Bei einem Schlaganfall ist eine sofortige medizinische Behandlung notwendig und kann Spätfolgen verhindern. Oft erkennen Betroffene jedoch die Symptome nicht und handeln erst spät – was irreparable Folgen haben kann. Einen Schlaganfall erleiden laut Bundesverband deutscher Internisten e.V. deutschlandweit jährlich ca....

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)