Finanzierung

Pflegeversicherung und Pflegekostenversicherung Hans Müller ist Bewohner eines Pflegeheims. Aufgrund seiner Demenz stürzte er in seiner Wohnung. Dies ließ seine Tochter Irene erkennen, dass ein sicheres selbständiges Leben für ihn nicht mehr möglich war. Irene hatte keine Pflegekostenversicherung, erwartete die Kostenübernahme durch die Pflegeversicherung. Die Kasse...

Die Verhinderungspflege - Entlastung für den Pflegenden Auch wenn die Pflege eines Angehörigen eine große Belastung bedeutet: Viele Pflegebedürftige werden privat gepflegt. Verwandte, meist Kinder oder Enkel, pflegen ihre Angehörigen zuhause, um durch ihre Nähe und den privaten Zuspruch dem Pflegebedürftigen den Lebensabend so angenehm wie...

Definition und Kosten für ambulante Pflege Unter Kosten für ambulante Pflege versteht man die Kosten für die pflegerische und hauswirtschaftliche Betreuung von pflegebedürftigen Menschen in deren Wohnung. Die Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit bestimmen selbstverständlich den Zeitaufwand und damit einhergehend die Kosten für ambulante Pflege. Der...

Mindestlohn für osteuropäische Pflegekräfte in Deutschland Zum 01.01.2015 wurde in Deutschland flächendeckend der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro brutto eingeführt. Der Mindestlohn in Deutschland gilt auch für alle Pflegekräfte aus dem Ausland. Ebenso gilt dieser auch für Partnerunternehmen in den EU Mitgliedsstaaten, die Pflegekräfte zur Seniorenbetreuung,...

Die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege Immer mehr Angehörige von Pflegebedürftigen übernehmen selbst die Aufgabe als 24 Stunden Pflegekraft. Für Zeiten der Erholung gibt es den Anspruch auf die bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege. Diese bezahlte 24 Stunden Verhinderungspflege - auch Ersatzpflege oder Urlaubspflege genannt - ist somit...

Kostenloses Angebot anfordern
info@vitalassist.de
0800-6633200 (bundesweit kostenfrei)